ORF TV

Mit dem Programm „Golden Times“ entführt der charismatische Bariton Thomas Hampson gemeinsam mit dem Kammerensemble The Philharmonics das Publikum in die 30er Jahre in Amerika.

Unter dem Motto „Golden Times“ widmet er sich der Musik von Cole Porter, Irving Berlin, George Gershwin, Kurt Weill und anderen, gekleidet in kammermusikalisch exquisite und auch reichhaltige Arrangements. Gepaart mit Thomas Hampsons differenzierter Vortragskunst ergibt das Intimität und Opulenz zugleich.

See the entire feature at ORF TV

Image: Claudia Prieler

News & Press

BROWSE

View all News

In song, you have one of the most amazing diaries of any generation’s culture at a given time.

Thomas Hampson